OLIVER FELDER

Kaminfeger EFZ | Antik- und Ofenbauer | Kundenberater

 

- Sibir Ölservice

- Holzfeuerungskontrolleur SKMV

- Ausbildung für Wartung von     

  gasbefeuerten Wärmeerzeugern

 

Oliver Felder hat sich 2006 zur Selbstständigkeit entschlossen und gründete Kao-Felder als Einzelfirma. Bereits nach einem halben Jahr, wuchsen Ihm die Aufträge über den Kopf und er stellte den ersten Mitarbeiter ein. 2007 wandelte er seine Firma in eine GmbH um.

 

In 12 Jahren ist es ihm gelungen, aus einer kleinen Flamme, eine grosse starke Idee zu formen. Als gelernter Kaminfeger EFZ und zertifizierter Holzfeuerungs - Kontrolleur hat er sich fortlaufend weitergebildet. Diverse Schulungen und Kurse berechtigen Ihn heute, Reinigungen und Wartungen von Gasfeuerungen durch zu führen oder bei Sibir Ölöfen den Service zu machen. Mittlerweile ist die Firma Kao-Felder mit der KAMINFEGEREI in mehr als 10 Kantonen der Schweiz tätig. 

 

Mit Geist und Begeisterung erschuf er sich verschiedene Standbeine. Mit grosser Leidenschaft und Hingabe restaurieren er und sein Team ANTIKE ÖFEN und Feuerherde. Die alten verrosteten Aussenrahmen werden sandgestrahlt und anschliessend patiniert. Defekte Kacheln werden in aufwendiger Handarbeit wieder zusammengefügt, verleimt und liebevoll neu bemalt. Nach eigen entwickelter Rezeptur giesst er Schamottesteine und ersetzt die zerbrochenen alten Feuerraumsteine durch die neuen selbst gegossenen Steine. Oliver Felder liegt viel daran Kulturgüter zu erhalten. Deshalb verkauft er Antike Öfen und Feuerherde die aus der Schweiz stammen, generell auch nicht ins Ausland.

 

Im Bereich OFENBAU arbeitet Kao-Felder seit Jahren mit der Firma Olsberg zusammen. Durch die Praxiserfahrung und die eigenen Testanlagen die Oliver Felder in seiner Werkstatt hat, kann er bei der Entwicklung der Olsberg - Öfen helfen und Verbesserungsvorschläge bringen.

 

Mit allem was Oliver Felder und seine wertvollen Mitarbeiter leisten, ist es sein Ziel, dass die Kunden glücklich und zufrieden sind. Diese Grundhaltung zieht sich von der Kaminfegerei über den Antik Ofenbau bis hin zum Ofenbau und natürlich auch durch die persönliche und kompetente Beratung seiner Kunden. 

 

2019 ist es Oliver Felder gelungen, den Kaminfegermeister Josef Vogel für seinen Betrieb zu gewinnen. Josef Vogel teilt sich die Geschäftsleitung mit Oliver Felder.